Über uns

Schule begeistert

Geschichte

Die Stadt Belgern-Schildau hat neben den Kindertageseinrichtungen in jedem Stadtteil eine Grundschule. Aufgrund der drastisch zurückgegangenen Geburten nach der Wiedervereinigung wurden die Oberschulen in Belgern und Schildau geschlossen. So schloss sich im Jahre 2006 auch die Schultür der ehemaligen „Juri-Gagarin-Mittelschule“ in Belgern, die erst im Jahre 1969 neu eröffnet worden war. Dies bedeutete für die Fünftklässler von Belgern und Schildau andere entlegene Schulstandorte besuchen zu müssen. Dieser als sehr unbefriedigend empfundene Zustand lag somit bereits 13 Jahre auf der Stadt und den Eltern der betroffenen Kinder.

So begegnete das Vorhaben der Neugründung der Ev. Oberschule in Belgern-Schildau entsprechend verwunderten Reaktionen. Als der Stadtrat in einer Sitzung des Jahres 2018 von entsprechenden Plänen erfuhr. Alle Fraktionen begrüßten ausdrücklich diese Bemühungen und sagten ihr Unterstützung zu. Im Sommer 2019 öffnete die Ev. Oberschule Belgern-Schildau seine Türen mit zwei 5. Klassen.

Lehrerkollegium

Unser Lehrerteam besteht aus motivierten Pädagogen, die sich auf eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Schülerinnen und Schülern freuen. Sie sind Teil einer schulübergreifenden Fachschaft in Brandenburg und Nordsachsen.

Träger

Die Evangelische Schulgemeinschaft Niederlausitz gGmbH ist im Jahre 2015 durch die Diakonie Elbe-Elster e.V. gegründet worden. Diese Gesellschaft soll auch in Zukunft das evangelische Schulwesen befördern. Neben dem Evangelischen Gymnasium, der Evangelischen Gemeinschaftsschule Doberlug-Kirchhain und der Evangelischen Oberschule Belgern-Schildau gehören fünf Evangelische Grundschulen zu unserem Bildungsnetzwerk.

Unsere Region

Die Stadt Belgern-Schildau gründet sich auf der Zusammenführung der Roland-Stadt „Belgern“ und der Gneisenau-Stadt „Schildau“. In Belgern kann man beispielsweise die größte Sandsteinfigur eines Rolands in ganz Deutschland bewundern und in Schildau begegnet man auf Schritt und Tritt der Legende der berühmten Schildbürger. Auch landschaftlich hat Belgern-Schildau viel zu bieten, liegt es doch an der Elbe und ist Teil der Dahlener Heide.

Mit gut ausgebildeten Fachkräften ist unsere Stadt zu ihrem Wohlstand gelangt. Die Evangelischen Schulen bilden auf diesem Hintergrund einen wesentlichen Standortfaktor, der die ganze Region bereichert.

  • Regionale Verbundenheit mit Unternehmen und Bildungspartnern
  • Mitwirken bei Veranstaltungen der Stadt Belgern-Schildau
  • Zusammenarbeit mit den Kirchengemeinden

Für Sponsoren

Im Förderverein der Evangelischen Schulen unterstützen die Mitglieder die Arbeit unserer Schulen durch besondere Projekte, Stipendien, Vorträge und Öffentlichkeitsarbeit. Werden Sie Mitglied im Förderverein! Jede Spende ist ein wichtiger Baustein für unser christliches Bildungsanliegen.

Verein der Freunde und Förderer der Ev. Schulen des Diakonischen Werkes:

IBAN: DE50180510003270201159
BIC: WELADED1EES

Paten und Tanten:
Fördern Sie die Ev. Oberschule durch eine Patenschaft für einen Bereich der Oberschule oder in sonstiger Weise, z.B. durch eine Benefiz-Aktion.

Unser besonderer Dank gilt allen Förderern, Eltern und Sponsoren. Stellvertretend seien an dieser Stelle genannt:

 

Schulanmeldung

Digital & Sofort:

Online anmelden

Analog per Post:

Druckdatei runterladen